Mehrfachziehprozess

Ziehen / Walzen von Draht für industrielle Anwendungen

Mehrfachziehmaschinen mit vertikaler oder horizontaler Capstanachse für das Ziehen / Walzen kleiner Drahtdurchmesser.

Kontakt

Schlatter Industries AG

+41 44 732 71 11
infoschlattergroup.com

Mehrfachziehlinie MDLV/MDLH

Mehrfachziehmaschinen mit vertikaler oder horizontaler Capstanachse für das Ziehen/Walzen kleiner und mittleren Durchmesser von Stahldrähten mit niedrigem/mittlerem Kohlenstoffgehalt, die für industrielle Zwecke, wie Nägel, verzinkten Draht, Drahtbinder usw., verwendet werden. Der Draht kann in Spulen oder vertikale Wandstiele gewickelt werden.

Vertikales Ablaufsystem VPS

Das vertikale Ablaufsystem VPS wird zum Abwickeln von Walzdrahtspulen mit Drahtdurchmessern von 5,5 - 16 mm verwendet und gewährleistet eine kontinuierliche Versorgung der Linie.

Es besteht aus zwei neigbaren Haltern, die nacheinander mit den Walzdraht-spulen beladen werden, und einem Ablaufturm mit ausreichender Höhe, um ein schnelles Abwickeln ohne Verwicklungen zu garantieren.

Drahtvorbereitungsgerät MD/LD

Die kompakte Drahtvorbereitungseinheit umfasst ein mechanisches Entkalkungsgerät MD und eine Schmiervorrichtung LD, die gleichzeitig die Oberfläche des Walzdrahts schmieren und reinigen.

Mechanische Entkalkung MD

Das mechanische Entkalkungsgerät besteht aus einer Reihe von Rollen, welche die starke Kalkschicht durch Biegen des Walzdrahts während des Kaltwalz-/Streckprozesses brechen. Das Entkalkungsgerät ist mit einer geschlossenen Schutzvorrichtung und/oder Kalkabführung ausgestattet.

Schmiervorrichtung LD

Die LD Drahtschmiervorrichtung schmiert den Walzdraht mit Kalzium-Natriumstearatpulver und wird im Kaltwalzverfahren verwendet. Das Stearat wird kontinuierlich durch vertikale und horizontale Transportschnecken gemischt, die von motorisierten Getrieben angetrieben werden.

Mehrfachziehmaschine MDLV/MDLH

Mehrfachziehbank mit vertikaler oder horizontaler Capstanachse zum Ziehen des Drahts durch Pressformen oder Mikrowalzkassetten.

Technische Daten MDLV

  • Drahtqualität: niedrig/mittel Karbonstahldraht
  • Drahtdurchmessers: 1,2 – 8 mm
  • Spulen- / Rollengewicht: 0,8 -2,5  t

Technische Daten MDLH

  • Drahtqualität: niedrig/mittel Karbonstahldraht
  • Drahtdurchmessers: 2 – 9 mm
  • Spulen- / Rollengewicht: 1,5 – 3 t

Automatisches vertikales Aufspulgerät AVS

Das hochmoderne vollautomatische AVS-Aufspulgerät wickelt Stahldraht auf zusammenklappbare Spulen, während gleichzeitig umreifte, kompakte Spulen in einem regelmässigen Format verpackt werden, Lage um Lage.

Es wird keine Bedienperson benötigt, da sämtliche Vorgänge des Wickelns, Umreifens, Wiegens, Etikettierens und die Entnahme der kompakten Spulen automatisch und in weniger als zwei Minuten Ausfallzeit der Linie erfolgen. Das automatische AVS-Aufspulgerät weist einen robusten Aufbau auf, mit einer kreisförmigen Zweistellungplattform.

In der ersten Position werden die zusammenklappbaren Spulen auto-matisch geladen/entladen, umreift, etikettiert, gewogen und geöffnet/geschlossen, während in der zweiten Position das Wickeln des Drahtes, die Befestigung von Anfang/Ende und die automatische Probeentnahme erfolgen.

Das automatische AVS-Aufspulgerät wird mit zwei speziellen, automatisch zusammenklappbaren Spulen geliefert und kann umreifte, kompakte Spulen mit Gewichten zwischen 2 und 8 Tonnen und Drahtdurchmessern zwischen 4 und 25 mm herstellen. Der spezielle Laufkran und der Rollen- / Kettenförderer kann nach dem Lageplan der Kundenanlage konfiguriert werden. Das automatische AVS-Aufspulgerät kann auch für das Wickeln des Drahts auf feste Spulen eingesetzt werden. Diese werden vollautomatisch beladen / entladen.

Horizontales Aufspulgerät HS

Das horizontale Aufspulgerät HS wickelt den Draht auf feste oder zusammenklappbare Spulen.

Es weist einen robusten Aufbau auf und wird mit einer Schiebetür verschlossen. Die Spulen werden durch zwei Zentrierstifte in einer horizontalen Position gehalten und einer wird durch einen hydraulischen Stellantrieb axial bewegt, während der andere von einem Wechselstrommotor angetrieben wird und rotiert.

Das horizontale Aufspulgerät umfasst eine mobile Plattform und eine Entnahmevorrichtung, um die Bewegungen der leeren oder gefüllten Spulen innerhalb des Aufspulgeräts zu erleichtern.

Horizontaler Wickler HC

Der horizontale Wickler (Prüfblock) führt die Wicklung des Drahtes auf festen Stielen durch.

Die Stiele sind in vertikaler Stellung positioniert, wobei sich der Ziehcapstan in horizontaler Achsenposition befindet. Ein Arm am Capstan führt den Draht zu den Stielen. Die Stiele können auf einer rosettenförmigen Doppelplattform für die kontinuierliche Entladung der Wicklungen positioniert werden.