Schlatter Group

PMC-Webmaschinen für Nass- und Trockensiebe, Filze und Industriefilter

Auf Spezialanwendungen ausgerichtet

Schlatter ist mit der Marke Jäger der weltweit führende Hersteller von Maschinen zur Herstellung von Papiermaschinenbespannungen. Auf Jäger-Webmaschinen werden alle modernen mehrlagigen Gewebe hergestellt, die auf den schnellsten Papiermaschinen der Welt eingesetzt werden:

Von uns entwickelte Technologien haben sich weltweit durchgesetzt.

Die Webmaschinen bis zu 15,5m Webbreite sind mit modernster Steuerungstechnik und digitalen Servoantrieben ausgestattet, die je nach Anwendung für Gewebegrundspannungen von bis zu 5.000 daN/m ausgelegt sind.

Dabei kommt hier das Jäger-Bandgreifer Schusseintragssystem für die Schussfäden zum Einsatz, das dem Anwender höchste Flexibilität bei der Verarbeitung von unterschiedlichen Schussfäden ermöglicht.

Kontakt

Schlatter Industries AG

Brandstrasse 24 8952 Schlieren
Schweiz

+41 44 732 71 11
+41 44 732 45 50
infoschlattergroup.com

Webmaschinen für Forming: BK860 und BK880

Die Jäger Bandgreifer-Webmaschine BK800 ist seit Jahren erfolgreich im Forming-Markt etabliert. Als Nachfolger des BK800 bieten wir die Modellvarianten BK860 und BK880 in Webbreiten bis zu 15,5 m an.

  • Bandgreifer-Webmaschine
  • Herstellung von Forminggeweben
  • Schusseintrag über AC Servomotoren
  • ausgelegt für höchste Geschwindigkeiten
  • Webebreiten bis 15,5 m
  • Ausgelegt für Grundspannungen von 1.500 daN/m (BK880) bzw. 2.000 daN/m (BK860)

Webmaschinen für Drying: BK700

Für die Herstellung von Trockensieben und schweren Industriefiltergeweben ist unsere Bandgreifer-Webmaschine BK700 die ideale Maschine.

  • Bandgreifer-Webmaschine
  • Herstellung schwerer Trockensiebe und Industriefiltergewebe
  • Ausgelegt für Grundspannungen von 3.000 daN/m oder 5.000 daN/m
  • Einfache Einstellung der Webebreite durch Schusseintrag über an der Lade montierte AC Servomotoren

Webmaschinen für Pressing: TP500

Für die Herstellung von Pressfilzen bietet unsere Spulenschützen-Webmaschine TP500 die optimalen Voraussetzungen.

  • Spulenschützen-Webmaschine
  • Herstellung von Pressfilzen
  • Webebreiten bis zu 35 m
  • Schusseintrag über hydraulische High-Speed Schützenschlagzylinder